TSC schwarz-Gelb Coburg e.V.
TSC schwarz-Gelb Coburg e.V.
 

Das Clubhaus des TSC

Von der Gaststätte zur Tänzerheimat

Den Einheimischen ist das TSC-Clubhaus wohlbekannt als ehemalige Gaststätte mit angeschlossenem Saalbau, wo bei Musik und Tanz partnerschaftliche Beziehungen geknüpft wurden.

 

Danach blieb das Gebäude viele Jahre ungenutzt und war dem Verfall preisgegeben.

 

Längst existiert die legendäre Gaststätte "Zur Krone" in Coburg-Neuses nicht mehr. Erst durch den Kauf und die umfassende Renovierung durch den TSC wurde es seinem ursprünglichen Zweck wieder zugeführt. Durch umfassende Sanierungen und Umbauten setzte der TSC dem Gebäude die Krone wieder auf.

 

Das Clubhaus des TSC in der Friedrich-Rückert-Strasse 1 ist im Stadtteil Neuses zu einem Schmuckstück geworden.  Seit 1990 dient es wieder dem Tanz als sportliche Tätigkeit und geselligen Veranstaltungen.

Sie suchen einen Raum für Ihren Kurs?

 

Ob Chi Gong, Yoga, Bauchtanz oder Rückengymnastik: Unser Clubhaus bietet Ihnen Raum für regelmäßig stattfindende Kurse.

 

Sie sind eine gemeinnützige Institution, ein Club oder eine Sportgruppe und möchten einen Raum im Clubhaus für Ihren Kurs buchen? Wir informieren Sie über unsere Konditionen und beraten Sie gern!

Der große Tanzsaal

Im großen Tanzsaal finden Trainingsstunden und Veranstaltungen statt. Eine morderne Lichtanlage und anpasste Dekoration sorgen für das richtige Ambiente. 

 

Der Saal verfügt mit 180 m² über die vorgeschriebene Turnierfläche.
 

Mitgliedern steht der Raum auch gegen Entrichtung einer Saalmiete für private Veranstaltungen zur Verfügung.

Der kleine Tanzsaal

Der kleine Saal ist mit Parkettboden und Spiegeln ausgestattet und somit optimal zum Üben und Trainieren.


Durch seine Abwinkelung im hinteren Bereich ist es für einzelne Paare auch möglich, sich mal von der Tanzrunde „abzusetzen“ und einzelne Elemente alleine zu üben.

 

Aufgrund seiner schönen Beleuchtung und der passenden Größe verbreitet der Raum angenehmes Ambiente. Die Bar im vorderen Bereich lädt ein, mal Pause zu machen, etwas zu trinken und den Tanzpaaren zuzuschauen oder sich einfach gemütlich zu unterhalten.

 

An den kleinen Saal direkt angegliedert ist eine separate Garderobe mit Toiletten.

Eine Straße für Friedrich Rückert

Dichter und Denker des 18. und 19. Jahrhunderts zog es nach Coburg. Von allen Dichtern hatte Friedrich Rückert die längste und innigste Beziehung zu Coburg. Die letzten zwei Jahrzehnte seines Lebens und Schaffens verbrachte er in seinem Gut im Coburger Stadtteil Neuses. Dort wurde ihm zu Ehren ein Denkmal im Rückertpark errichtet und eine Strasse nach ihm benannt: Die Friedrich-Rückert-Strasse. Die Hausnummer 1 in dieser Strasse trägt heute das Clubhaus des TSC.

Fragen?

Sie erreichen uns unter

+49 151 28244810

... oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Das Tanzbein schwingen:

05. Mai 2018 Galaball zugunsten des Coburger Hospiz,
20:00, Kongresshaus Rosengarten

Druckversion Druckversion | Sitemap
..© TSC Schwarz-Gelb Coburg / Letztes Update : 10.12.2017